Warum du dich mit den richtigen Leuten umgeben solltest
0

Your people, your energy: Umgib dich mit den richtigen Menschen

Die liebe Energie. So viel Kraft mobilisieren wir, um unseren Energiehaushalt so hoch wie möglich zu halten. Podcasts, Bücher, Seminare und Coachings inspirieren, pushen und zeigen uns Möglichkeiten auf, die wir ergreifen können. Doch meistens schaffen wir es trotzdem nicht, für unsere Träume loszugehen, Veränderungen anzupacken und mutig genug zu sein, etwas Außergewöhnliches zu wagen….

Den Neumond und Vollmond mit bedeutungsvollen Ritualen begleiten: So geht's!
1

Spirituelle Rituale für Neumond und Vollmond

Ist dir schon mal aufgefallen, dass sich während des Vollmonds alle ein wenig Gaga verhalten? Okay, bisher hast du dich noch nicht in einen Zombie-Werwolf verwandelt, aber es fehlt nicht mehr viel: Du schläfst schlecht, deine Laune ist eher miserabel (um nicht zu sagen explosiv) und dein Mann sucht drei Tage vor dem Vollmond schon mal das Weite….

Ayurveda mit Kindern leben
3

Ayurveda mit Kindern leben: Ein Interview mit Dr. Kalpana Bandecar

Wenn du schon länger hier mitliest und meinen Weg als Yogamama etwas verfolgt hast, sind dir bestimmt gewisse Themen aufgefallen, die mich schon lange beschäftigen. Erst meine Faszination mit ayurvedischer Ernährung vor meiner Schwangerschaft. Dann meine Faulheit und Kohlenhydratsucht in der Schwangerschaft. Meine Zeit im Wochenbett mit meiner kleinen Tochter Dora. Und natürlich mein Journey…

Buchtipp: Das Kind in dir muss Heimat finden
6

Buchtipp: Das Kind in dir muss Heimat finden von Stefanie Stahl

Manche Bücher finden nicht wir, sie finden uns! Sie spazieren einfach genau zur richtigen Zeit in unser Leben. Zu dem Moment, wo wir gerade mit einem „Thema“ herumwurschteln und nicht weiter kommen. Wie zum Beispiel: Kindische Verhaltensweisen a.k.a. beleidigte Leberwurst. Im Urlaub in Italien hab ich ein paar sehr anstrengende, und vor allem von mir hausgemachte Stressmomente…

Die 8 Stufen nach Patanjali
30

Was genau ist eigentlich Yoga? Die 8 Stufen nach Patanjali

Wo bitte geht’s hier nach Samadhi? Der 8-stufige Pfad des Patanjali Die meisten von uns lernen Yoga als Asana-Praxis kennen, z.B. um endlich die leidigen Rückenschmerzen loszuwerden. Oder um so toll geformte Oberarme wie Jennifer Aniston zu bekommen. Und dann bleiben wir irgendwie dabei – weil wir uns nach der Stunde endlich mal wieder so richtig…

Yoga Atmung
0

Atmen hilft: Just breathe, Darling

Einatmen. Ausatmen. Ein Vorgang der glücklicherweise von unserem Körper übernommen wird, über den wir uns fast keine Gedanken machen müssen. Ich wäre wohl schon des öfteren gestorben, weil mir etwas „den Atem genommen hat“, weil „mir die Luft wegblieb“ oder mir der „Atem stockte“. Es ist jetzt nicht so, daß wir Lebewesen mit Migrationshintergrund wahnsinnig viel resistenter…

© Dein Blog für Yoga, Ayurveda, Ernährung, Lifestyle & Wellness.

Send this to a friend