Processed with VSCO with hb1 preset
0

Rezept: Watermelon Cooler mit Minze (vegan)

Diese Köstlichkeit habe ich von meiner erklärten Lieblingsinsel Bali mitgebracht. Dort gab es den WatermelonCooler an jeder Ecke und ich habe jeden Tag mindestens drei Stück davon getrunken. Das Gute ist: Du kannst ihn ständig variieren. Ob einfach nur Wassermelone, oder mit ein wenig Minze oder Koriander gepimpt, ist dieser Drink immer wieder aufs Neue total lecker. Zusammen mit Ananas oder Erdbeer stelle ich ihn mir auch sehr, sehr lecker vor! Das wird…

Rezepte für unterwegs
0

Köstliche selbstgemachte Snacks für Road Trips, Urlaub & Yoga Festivals

Unterwegs gesund essen birgt immer die gleichen Risiken. Kaum steht man am Bahnhof, werden einem fettige Sandwiches, gezuckerte Smoothies – oder noch schlimmer – Industriesüßigkeiten unter die Nase gehalten. Oder du stehst im fiesesten Stau auf der A6 Richtung Süden und alles, was dir übrig bleibt, ist Pommes Schranke auf dem Rastplatz. Auf Yoga Festivals…

Morgenyoga
0

Dein perfekter Start in den Tag mit dem Morning-Programm von YogaEasy

Als Yogalehrerin schwebt man morgens noch vor Sonnenaufgang gutgelaunt aus dem Bett, meditiert mindestens 3o Minuten bevor man dann einen super Morning-Flow auf der Matte hinlegt. Einige Sonnengrüße später geht es dann ins Bad um das Yogi-Beauty-Programm zu starten: Zunge reinigen, Ölziehen, Trockenbürstenmassage usw. Danach ab in die Küche, warmes Zitronenwasser trinken und ein gesundes und reichhaltiges…

buddhabowlrezept
2

Rezept: Buddha Bowl mit Kurkuma-Austernpilzen, Mandelspinat & Kokos-Kartoffelpüree

Diese Buddha Bowl ist eine meiner Lieblinge. Buddha Bowls wurden nach Buddhas großem, runden Bauch benannt, der immer gefüllt mit gesunden Köstlichkeiten. Mein Buddha Bowl ist ayurvedisch inspiriert und mit allen Geschmacksrichtungen versehen, die ein ayurvedisches Gericht haben sollte, also selbstverständlich Tridosha geeignet. Das Kartoffelpüree harmoniert ganz wunderbar mit dem Kokosgeschmack und die gerösteten Mandeln…

vishudda chakra
1

Der ultimative Chakra-Guide: Vishudda Chakra

Wusstest du schon, dass wir in unserem Körper insgesamt 72.000 Nadis haben? Manche gehen sogar von 350.000 aus, weil man sich noch etwas uneinig ist, wo die kleinen Energiekanäle beginnen und wo sie enden. So oder so eine ganze Menge und deshalb Grund genug, sich mal damit auseinanderzusetzen. Nadis kannst du dir wie kleine Straßen…

© Dein Blog für Yoga, Ayurveda, Ernährung, Lifestyle & Wellness.