buddhabowlrezept
2

Rezept: Buddha Bowl mit Kurkuma-Austernpilzen, Mandelspinat & Kokos-Kartoffelpüree

Diese Buddha Bowl ist eine meiner Lieblinge. Buddha Bowls wurden nach Buddhas großem, runden Bauch benannt, der immer gefüllt mit gesunden Köstlichkeiten. Mein Buddha Bowl ist ayurvedisch inspiriert und mit allen Geschmacksrichtungen versehen, die ein ayurvedisches Gericht haben sollte, also selbstverständlich Tridosha geeignet. Das Kartoffelpüree harmoniert ganz wunderbar mit dem Kokosgeschmack und die gerösteten Mandeln…

vishudda chakra
1

Der ultimative Chakra-Guide: Vishudda Chakra

Wusstest du schon, dass wir in unserem Körper insgesamt 72.000 Nadis haben? Manche gehen sogar von 350.000 aus, weil man sich noch etwas uneinig ist, wo die kleinen Energiekanäle beginnen und wo sie enden. So oder so eine ganze Menge und deshalb Grund genug, sich mal damit auseinanderzusetzen. Nadis kannst du dir wie kleine Straßen…

Die Packliste für deinen Yogaurlaub
1

Was beim Yogafestival nicht fehlen sollte – die Packliste für deinen Yoga-Sommer

Ich liebe den Moment, wenn ich meinen (inzwischen sehr mitgenommenen) Rucksack aus dem Abstellraum fische. Denn das bedeutet: Aufbruchsstimmung! Wenn es ans Packen geht steigt die Vorfreude auf die nächste Reise bei mir direkt noch mehr und allein der Anblick meines geliebten Backpacks lässt mein Herz weich werden und meinen Kopf in Erinnerungen schwelgen. Schließlich ist er…

Solarplexus Chakra
3

Der ultimative Chakra-Guide: Manipura Chakra

Alles ist Energie und somit ist auch alles auf irgendeine Weise miteinander connected. Verrückt die Vorstellung, oder? Alles, was wir tun, sagen, fühlen und auch denken sendet Energien aus und nimmt somit Einfluss auf alles um uns herum. Unsere Vorfahren haben das schon gaaaanz früh erkannt und sich zu Nutze gemacht. Im Schamanismus dreht sich alles um Energien,…

Energiekugeln selber machen
1

Rezept: Ayurvedische Energiekugeln mit Datteln, Mandeln & Kurkuma (vegan)

Du hast ein kleines Energietief? Mit diesen selbstgerollten Köstlichkeiten bist du ruck-zuck wieder auf der Spur. Die enthaltenen Datteln liefern wertvolle Mineralien, Spurenelemente und Vitamine. Sie feuern eine träge Verdauung an wie kleine Cheerleader. Mandeln hingegen enthalten wertvolle Fettsäuren sowie Magnesium und Kupfer und dazu Vitamin B1, das die Nerven stärken soll. Dann der Kurkuma: Er wirkt entzündungshemmend und…

Übersicht über verschiedene Kräutertees
0

Sei deine eigene Kräuterhexe: Wie du Tees für jede Gelegenheit zauberst

Man kann praktisch aus jedem Gewürz oder Kraut einen Tee zaubern. Ganz einfach: Das Zaubermittel in die Teezange, heißes Wasser drüber, ziehen lassen, fertig. Meine HAPPY-TEE-LISTE bietet für (fast) jedes Tagesbefinden den richtigen Zaubertrunk! Fenchel: der Bauchschmeichler Fencheltee ist nicht nur klasse für Babys mit Blähungen, sondern auch für Erwachsene jeden Alters. So oder so…

© Dein Blog für Yoga, Ayurveda, Ernährung, Lifestyle & Wellness.