Articles by Silke

Silke praktiziert seit vielen Jahren Yoga und unterrichtet in Mainz und Wiesbaden mit großer Leidenschaft den Vinyasa Flow-Stil. Verwurzelt im Tanz, kreiert sie immer wieder Yoga Music-Flows für Specials, frei nach dem Motto „Let it flow & breathe to the beat!“. Sie liebt den Umgang mit Sprache und Worten. Vielleicht hat es sie beruflich auch deshalb in den Bildungsbereich verschlagen. In ihrer Freizeit lebt sie neben dem Yoga Kreativität, Kultur und Genuss in Form von Malen, Möbel aus Paletten bauen, Lesen und Filme schauen, Kochen u. a. m. Mehr Informationen zu ihrem Yogaangebot gibt es auf ihrem Blog www.lebensflow.de.


Leben im Jetzt: Tipps für deine Achtsamkeitspraxis
3

Leben im Jetzt: Tipps für deine Achtsamkeitspraxis

„Wenn wir wirklich lebendig sind, ist alles, was wir tun oder spüren, ein Wunder. Achtsamkeit zu üben bedeutet, zum Leben im gegenwärtigen Augenblick zurückzukehren.“ – Thich Nhat Hanh Du weißt es, ich weiß es: Alles ist vergänglich. Alles ist endlich. Gefühle kommen und gehen, Menschen kreuzen Deine Wege und gehen dann auf ihrem eigenen Pfad…

1

Rückbeugen im Yoga: Ausrichtung in der Wirbelsäule

Um Rückbeugen besser zu verstehen, müssen wir erst einmal unseren Körper besser verstehen lernen. In diesem Fall also unsere Wirbelsäule. Sie ist ein sehr schlau konstruierter Bestandteil unseres Körpers. Sie gliedert sich in die Halswirbelsäule, die Brustwirbelsäule, die Lendenwirbelsäule, das Kreuzbein und das Steißbein. Beweglichkeit Wirbel und Bandscheiben sorgen für die Beweglichkeit in der Wirbelsäule….

10

Folge deinem Herzen mit Anusara Yoga®: Interview mit Vilas Turske

Dem Herzen folgen – das möchten wir doch alle, oder!? Im Anusara Yoga® ist dies ein Kernstück – nicht umsonst bedeutet Anusara „Fließen mit Anmut und dem Herzen folgen“. Vilas Turske und Lalleshvari, international anerkannte Yogalehrer, verbreiten seit 2004 Anusara Yoga® in Deutschland. Sie leiten Workshops, bilden Yogalehrer aus und reisen in andere Städte, um diesen…

0

Spring has sprung: Frühlingserwachen

Da war ich praktisch den ganzen Winter über energiegeladen und gut gelaunt (abgesehen von den ganz menschlichen kleineren Auf’s und Ab’s …) und kaum kündigt sich der Frühling an, geht’s mit meiner Energie und Laune bergab. Was soll das?! Die Natur beginnt langsam aus ihrem Winterschlaf zu erwachen – die Vögel besingen die milde Luft…

0

Sraddha: Vertrauensvoll in das Jahr 2015 starten

Nun ist es fast vorüber: ein Jahr voller wunderbarer Erlebnisse, eindrucksvoller Begegnungen, umgesetzter Ideen, tiefer Gefühle und Vielem mehr. Wenn ich auf das Jahr 2014 zurückblicke, so fällt mir sehr viel Schönes ein, aber auch das ein oder andere Traurige oder Enttäuschende. Mir kommen da auch (selbst oder fremd) auferlegte Verpflichtungen in den Sinn oder…

1

Shine your light: 4 Tipps gegen den Winterblues

Beim Wort „Winterzauber“ muss ich an verschneite Landschaften unter tiefblauem Himmel denken, an märchenhaft beleuchtete Orte, an klirrende Kälte, Schneeballschlachten und Schlittenfahrten, an Stille und Innehalten – klingt irgendwie magisch, oder? Doch die winterliche Realität in unseren Breitengraden sieht oft weniger zauberhaft aus, wenn ich mich bewusst umschaue: grauer Himmel, feuchte Kälte, die Gesichter werden…

Wie kannst du loslassen
4

Yoga im Herbst: 7 Tipps zum Loslassen

Für mich ist der Herbst ein Fest für die Sinne! Ich liebe es, wenn der intensive Duft nach Erde und getrocknetem Laub in meine Nase steigt, die Luft klar und frisch ist. Die Bäume leuchten in den schönsten Farbtönen. Unter meinen Füßen raschelt das Laub. Hat sich der morgendliche Nebel verzogen, kommt die Sonne hervor…

© Dein Blog für Yoga, Ayurveda, Ernährung, Lifestyle & Wellness.

Send this to a friend