Dieser ayurvedischer Smoothie mit Kakao, Kokos und Avocado hat eine wunderbar wärmende Energie, die dich bis mittags satt hält. Dazu ist er zuckerfrei und gesund!

Rezept: Ayurvedischer Smoothie mit Kakao, Kokos und Avocado

Dieser Artikel enthält Werbung und Affiliate Links

In meinem letzten Artikel über Grüne Smoothies ging es ja unter anderem darum ob Green Smoothies auch im Winter eine so gute Idee sind, da rohes Blattgemüse energetisch gesehen eher einen kühlen Charakter hat. Aber zum Glück gibt es ja noch weitaus mehr Smoothie Variationen um Abwechslung zu haben und sich an die Jahreszeiten und individuellen Begebenheiten anzupassen.

Mein aktuell liebster Smoothie ist eigentlich eine Mischung aus Smoothie und heißer Schokolade, denn nichts bekommt meinem Magen in den frühen Morgenstunden derzeit besser als ein wärmendes Getränk und Schokolade geht ja sowieso immer!

Dieser Drink ist ein wilder Mix aus Superfoods und gibt viel Power für den Tag, kann aber auch Abends als nährender Schlummertrunk verspeist werden. Er enthält viel Protein & Mineralien und sättigt hervorragend. Die Zutaten sind flexibel und kreativ austauschbar oder ergänzbar. Der Hot Chocolate Power Smoothie ist zuckerfrei und daher auch für die Fastenzeit gut geeignet.

Lassts euch schmecken & be creative!

Zutaten:

  • eine Tasse warme Kokosnuss-Drink (oder Kokosmilch zur Hälfte mit Wasser verdünnt, Kuhmilch, Sojamilch, Nussmilch, etc.)
  • eine Handvoll Cashew-Nüsse (z. B. die leckeren von Reishunger)
  • 1 Banane
  • ¼ Avocado
  • 3 Teelöffel rohes Kakaopulver oder Carob
  • 1 Esslöffel Kokosmus oder 1 Teelöffel Kokosöl
  • Gewürze nach Belieben: Zimt, Kardamom, Nelke, Vanille, Ingwer, Chilli, etc.
  • warmes Wasser, Menge je nach gewünschter Konsistenz, wenn du Leitungswasser nimmst, bitte nur gefiltertes. Empfehlenswert ist der Wasserfilter von The Local Water

Morgens kann man auch noch einen kleinen Energiekick in Form von Maca- oder Matchapulver hinzu geben. Ab damit in den Mixer und gut durchpürieren. Schon fertig!

Photocredit: rachaelgorjestani

Dieser ayurvedischer Smoothie mit Kakao, Kokos und Avocado hat eine wunderbar wärmende Energie, die dich bis mittags satt hält. Dazu ist er zuckerfrei und gesund!

Pin mich auf Pinterest!

Willst du Glückspost von mir?

Liebe Christina, bitte sende mir wöchentlich und jederzeit widerruflich deine schönsten Inspirationen, Rezepte, Neuigkeiten, Infos und Angebote zu Yoga, Ayurveda und Meditation per Email zu.


Hinweise zum Newsletterversand, der Auswertung und Datenerhebung mit meinem Anbieter ConvertKit findest du in meiner Datenschutzerklärung. Mehr Infos zum Newsletter findest du hier.

Deine Daten werden ausschließlich zum Newsletter Versand verwendet. Powered by ConvertKit

Wenn es um Gesundheit und Well-Being geht ist Janna vielseitig interessiert. Sie ist Ärztin, unterrichtet Yoga und ist als selbstständige medizinische Ayurveda- und Ernäherungsberaterin in Zürich tätig. Zudem gibt sie regelmäßig in diesen Bereichen Workshops und Fortbildugen in Deutschland sowie der Schweiz. Ihre persönlichen Wellbeing-Inspirationen und Gesundheits-Tips kann man als Health-Letter abonnieren  oder sie auf ihrem Blog In Good Health besuchen. Oder schreib eine Mail an Janna.


'Rezept: Ayurvedischer Smoothie mit Kakao, Kokos und Avocado' have 2 comments

  1. 26. November 2015 @ 9:47 Veganer Schokoladen Power Smoothie (warm!) - In Good Health

    […] Das Rezept von mir findest du im Happy Mind Magazine: […]

  2. 20. März 2015 @ 9:47 Samstags-Inspiration: Christina vom Happy Mind Magazine - In Good Health

    […] begonnen für Christina Gastartikel zu schreiben, mittlerweile ist daraus die regelmäßige Kolumne Happy Healthy Monday entstanden. Durch das Schreiben und den regen Austausch mit Christina bin ich auf die Idee gekommen […]


Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.

© Happy Mind Mag 2018 || Dein Blog für Yoga, Ayurveda, Meditation & Achtsamkeit || Fotos © Christina Waschkies | Sina Niemeyer (falls nicht anders angegeben)