MIND

Hier geht es um Meditation, Mudras, Mantras und natürlich Achtsamkeit!

0

Wie du deine Mala zu deiner eigenen machst

Dies ist eine bezahlte Kooperation mit DIY Mala. Mala-Gebets- oder Meditationsketten sind dir sicherlich mittlerweile ein Begriff, immerhin sind diese hübschen Schmuckstücke in den letzten Jahren zu einem absoluten Modetrend lanciert. Aber eines sind sie garantiert nicht, nämlich eine Neuheit!  Diese atemberaubenden Yoga-Schmuckstücke gibt es bereits seit einigen Jahrhunderten und sie haben eine unglaubliche Geschichte….

0

Pranayama für die innere Göttin

Ein verregneter Samstag. Ich sitze hier und wandere gedanklich in die Ferne. An einen traumhaft schönen Sandstrand in Thailand, meinen absoluten Lieblingsstrand. Ich betrachte die strahlenden Lichter, die auf den Wellen tanzen und spüre die wärmende Sonne auf meinem Gesicht. Wenn ich in die Zukunft blicke, sehe ich einen Kreis strahlender Frauen, Göttinnen. Als sie…

0

Das Chamäleon, Emotionen & Yoga Nidra

‘Das Leben ist eine Bühne‘ – und wir sind die Darsteller. Verfolgen wir diesen Gedanken mal weiter und stellen uns unseren Darsteller als vollständigen Charakter vor inklusive Gedanken, Emotionen, Ego, Gefühlen, Atem und Körper. Ein vollständiges Wesen also. Emotionen sind ein Teil dieses Charakters und beeinflussen die anderen Komponenten und genauso vice versa. Zur Veranschaulichung…

0

Wie du deinen Energiekörper feintunen kannst

Disclaimer: Dies ist eine bezahlte Kooperation mit TeslaVital.com Betrachten wir uns im Spiegel, sehen wir lediglich unseren physischen Körper, doch aus Sicht der Yogalehre betrachtet, ist unser Körper viel größer als der sichtbare Teil. Wem es noch schwer fällt, hilft vielleicht eine Visualisierung: Du kannst dir den Energiekörper als verschiedene Schichten bestehend aus unterschiedlich schwingender…

0

Die drei größten Energieräuber

Weißt du, was für mich der größte Schatz eines Menschen ist? Der, den du am besten hüten musst? Die wichtigste Ressource (außer der Zeit, versteht sich)? Seine Energie. Darum machen wir den ganzen Selbstfürsorge-Kram doch: wegen der Energie. Ohne Energie, ohne Kraft und ohne innere Stärke, bist du nicht in der Lage für dich selbst…

3

4 Tipps, wie du deinen Alltag entstressen kannst

Wer kennt das nicht, die Angst vor dem Montag. Aber ein guter Plan ist in vielen Situationen unerlässlich und kann einem eine Menge verschwendeter Energie und Gedanken ersparen. Statt Sonntag Nacht schlaflos im Bett zu liegen und sich im Angesicht der anstehenden Termine und Erledigungen hin und her zu wälzen, kann man den Sonntag prima…

© Happy Mind Mag 2018 || Dein Blog für Yoga, Ayurveda, Meditation & Achtsamkeit || Fotos © Christina Waschkies | Sina Niemeyer (falls nicht anders angegeben)