Craft your Calling: Das Business Bootcamp mit Kaja Otto | 13.6.2016

Du willst deinem Leben eine neue Richtung geben? Endlich deiner inneren Stimme folgen und dir dein Leben so einrichten, dass sich wirklich ALLES rund anfühlt? Dein eigenes Business so weit bringen, dass es dich und deinen Lebenstraum unterstützt und trägt? Dann ist dieser Online Kurs für dich!

 

Was ist das Bootcamp?

 

CRAFT YOUR CALLING business bootcamp ist ein 7 wöchiger Kurs, in dem Coaches, Yogalehrer und andere Dienstleister lernen, wie sie ihr Business aufbauen können. Das Ganze ist ein exklusiver Mix aus strategischen Tools und konkreten Aufgaben auf der einen Seite und dem Lösen persönlicher Glaubensätze und dem Erlernen tiefgreifender Techniken auf der anderen Seite. Am 13.6.2016 geht’s los!

 

Wer organisiert das Bootcamp?

 

Kaja Otto ist Fulfillness Coach und Business Alchemistin und wirkt als Katalysator und Transformator. Sie ist die die Gründerin des CRAFT YOUR CALLING business bootcamp. Die Basis ihres Tuns ist der Glaube , dass Erfüllung der Schlüssel zu Freiheit und Wohlstand ist. Kaja unterstützt weltweit Frauen dabei, ihr Leben und ihr Business neu auszurichten und schreibt regelmäßig für Fuck Lucky Go Happy.

Nachdem sie selbst jahrelang mit Perfektionismus, Arbeitssucht und emotionalem Essen gerungen hat, fand sie ihre persönliche Erfüllung. Heute hilft sie ihren Kunden durch Coaching, Online Kurse und Circles, ihre eigene und individuelle Erfüllung zu finden.

Kaja glaubt nicht an “entweder – oder”, sondern an „mehr von…“ und lässt durch ihre ganz spezielle Mischung aus westlichem Wissen und östlicher Weisheit und ihren Mix aus tradtionellen Ritualen und innovativen Ansätzen Frauen erstrahlen. Sie glaubt, dass die Zeit gekommen ist, in der Frauen sich wieder mit ihrer Brillanz verbinden und ihr Licht leben.

 

Wie ist das Bootcamp aufgebaut?

 

In dem Bootcamp gehen wir Woche für Woche durch die verschiedenen Schritte und Facetten, die zum Aufbau eines nachhaltigen Unternehmens wichtig sind. Ich habe 6 Jahre in der klassischen Gründerberatung gearbeitet und immer wieder gesehen, dass Strategie zwar absolut notwendig ist, aber eben nicht alles. Im business bootcamp gibt es deswegen einen Mix aus strategy, spirit und soul. Soul berührt dabei die Unternehmerpersönlichkeit – etwas was oft genug vergessen wird. Dabei geht es auch um Themen wie Preissetzung und das eigene Wertempfinden. Gerade Frauen setzen ihre Preise oftmals zu niedrig an. CRAFT YOUR CALLING verbindet damit die wichtigen Ebenen. Jede Woche gibt es einen neuen Themenbereich, der von der gemeinsamen Office Hour ergänzt wird. Am Ende der 7 Wochen wissen die Teilnehmerinnen genau, wie sie ihre Vision ins Leben holen und haben auch schon die ersten konkreten Schritte unternommen, um dies zu tun.

 

Wie ist das Bootcamp gestaltet?

 

Das CRAFT YOUR CALLING Bootcamp ist ein interaktives Online-Erlebnis, mit dem Coaches, Yogalehrer und andere Dienstleister ihr Business ins Leben bringen können. Das Bootcamp verbindet dabei Online und Offline, um den Teilnehmern eine größtmögliche Flexibilität zu ermöglichen. Zum einen werden alle Lerninhalte online zur Verfügung gestellt und sind somit jederzeit individuell abrufbar. Daneben bietet die private Facebook-Gruppe einen geschützten Rahmen um sich jederzeit auszutauschen. Zum Anderen gibt es wöchentliche Office Hours, in denen es die Möglichkeit zum 1:1 Coaching gibt. Diese finden telefonisch statt und jede Teilnehmerin hat die Chance ihre persönlichen Fragen zu stellen. Dieser persönliche Austausch ist mir besonders wichtig, da er dem Bootcamp eine Tiefe verleiht, die in einem reinen Selbstlernkurs nicht möglich wäre.

 

Für wen ist das Bootcamp?

 

Das Bootcamp ist für Menschen mit einer Vision die sie in Leben bringen wollen. Das können Coaches, Yogalehrer, Heilpraktiker, Fotografen, Stylisten oder andere Dienstleister sein, die bereit sind den nächsten Schritt zu gehen und die Basis für ein erfolgreiches Lifestyle Business legen wollen. Grundvoraussetzung ist mich Sicherheit die Offenheit dem Internet gegenüber, denn der Fokus liegt darauf sich und sein Unternehmen auch online zu präsentieren. Es braucht keine ausgefeilte Idee, um teilzunehmen, diese wird im Bootcamp gefunden. Ebenso können bereits aktive Entrepreneure ihr Business nehmen und ihm den letzten Schliff verleihen, um dann richtig durchstarten zu können.

 

Was bedeutet CRAFT YOUR CALLING?

 

CRAFT YOUR CALLING bedeutet wortwörtlich: Erschaffe dir deinen Ruf. In meiner Arbeit bekomme ich immer wieder mit, das mehr und mehr Menschen ihren eigenen Ruf hören, diese innere Stimme, die Ahnung von der eigenen Erfüllung. Aber ihnen fehlen die Werkzeuge und das Wissen, um diese Idee Realität werden zu lassen. Im CRAFT YOUR CALLING business bootcamp helfe ich genau diesen Menschen den eigenen Ruf handfest werden zu lassen. Quasi mit den eigenen Händen den Ruf zu manifestieren.

Bist du dabei?

Kaja Otto

 

Willst du Glückspost von mir?

Liebe Christina, bitte sende mir wöchentlich und jederzeit widerruflich deine schönsten Inspirationen, Rezepte, Neuigkeiten, Infos und Angebote zu Yoga, Ayurveda und Meditation per Email zu.


Hinweise zum Newsletterversand, der Auswertung und Datenerhebung mit meinem Anbieter ConvertKit findest du in meiner Datenschutzerklärung. Mehr Infos zum Newsletter findest du hier.

Deine Daten werden ausschließlich zum Newsletter Versand verwendet. Powered by ConvertKit

About

Die Happy Mind Redaktion stellt dir alles mögliche vor, was uns über den Weg läuft: Events, Studios, Aktionen, Shops, Produkte & Projekte vor, die von besonderen Personen ins Leben gerufen wurden und von uns für famos befunden wurden. Hier herrscht eine no-bullshit-policy und wir zeigen euch nur Dinge, die uns tatsächlich überzeugt haben. Großes Yogi Ehrenwort!


'Craft your Calling: Das Business Bootcamp mit Kaja Otto | 13.6.2016' has no comments

Be the first to comment this post!

Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.

Ich akzeptiere

© Happy Mind Mag 2018 || Dein Blog für Yoga, Ayurveda, Meditation & Achtsamkeit || Fotos © Christina Waschkies | Sina Niemeyer (falls nicht anders angegeben)