Happy Healthy Monday: Kühlende Tipps für die heiße Jahreszeit

Willkommen zum Happy Healthy Monday! Jeden zweiten Montag schreibt Happy Mind Autorin Janna über tolle Infos und Inspirationen aus den Bereichen Healthy Living, ganzheitliche medizinische Facts & Yoga und den unterschiedlichen Bereichen, die ein gesundes und glückliches Leben ausmachen. Janna befindet sich im letzten Abschnitt ihres Medizinstudiums, ist Yoga-Lehrerin und im Bereich Health Coaching und Ayurveda tätig.


Die Temperaturen steigen wieder merklich an und in den letzten Wochen hat der Sommer sich von seiner strahlenden Seite präsentiert- wie herrlich!

Aus ayurvedischer Sicht befinden wir uns mitten in der feurigen Pitta-Zeit, die es gilt auf sanfte und kühlende Weise auszugleichen. In den traditionellen Medizinsystemen wie Ayurveda, der chinesischen Medizin sowie Naturheilkunde und auch im Yoga finden sich hervorragende und leicht umsetzbare Empfehlungen um entspannt durch den Sommer zu kommen:

  • Kühlende Sitali Yoga-Atmung
    • Wirkt herrlich erfrischend und es lohnt sich diese Atemübung in die sommerliche Yogapraxis aufzunehmen. Hier eine Erklärung von Yoga Vidya: „Setze Dich ruhig hin. Schließe die Augen. Strecke die Zunge leicht nach vorne. Rolle die Zunge so, dass die Zungenmitte unten ist, und die seitlichen Zungeränder nach oben schauen. Atme sehr langsam und tief mit einem leichten Zischlaut die Luft über die Zunge ein. Stelle Dir dabei vor, daß Du kühlende, entspannende, harmonisierende Energie einatmest. Dann atme zügig aber lautlos durch die Nase wieder tief aus. Wiederhole etwa 10 Atemzüge. Lass anschließend den Atem ein paar Atemzüge lang von selbst fließen und spüre nach. Variation: Wer die Zunge nicht längs rollen kann, gibt die Unterseite der Zungespitze gegen die Schneidzähne. Drücke die Mitte der Zunge unterhalb der Schneidezähne nach vorne. Atme zischend über die Zunge durch den Mund ein (weiter wie oben)… „
  • Selbstgemacht Limonade mit Kräutern
    • Je nach Geschmack kannst du in eine Karaffe mit Wasser Gurkenscheiben, Zitrone, frischen Ingwer, Rosmarin, Minzstängel, Zimt geben und kühl stellen. Sei kreativ und mixe nach Lust und Laune! Sie wirken alle kühlend und fördern eine gute Blutzirkulation. Ein aufgelöster Teelöffel Salz ersetzt ausgeschwitzte Elektrolyte. Bei Bedarf kann man mit etwas Agavensirup süßen.
  • Kühlende Lebensmittel
    • Nicht umsonst sind Melonen, Zitrusfrüchte, Trauben, Beeren, Tomaten, Gurken, grüne Salatsorten, etc. derzeit in Saison. Sie alle weisen nach der chinesischen Lehre kühle bis kalte energetische Komponenten auf. Mutter Natur hat mal wieder mitgedacht! ☺ Interessanterweise wirkt auch grüner Tee kühlend.
  • Ätherische Öle
    • Minze, Pfefferminzöl, Lemongrass und Zitrusfrüchte wie Grapefruit, Orangen, Zitrone haben kühlende Eigenschaften und eignen sich als Beimischung für kalte Fußbäder, Raumsprays und Körperöle
  • Einschlafhilfe Lavendel
    • Hat eine tolle beruhigende Komponente, als Augenkissen oder ein paar Spritzer auf das Kissen oder die Schläfen hilft wunderbar beim Einschlafen
  • Entspannen
    • Die banalste und zu gleich eigentlich wichtigste Empfehlung! Die eigenen Erwartungen, das hochtourige Leben und Ehrgeiz ein paar Gänge runterschrauben. Wenn die innere Haltung relaxed ist klappt auch der Rest. Pitta braucht mentale Gelassenheit!

Und natürlich haben ein kühler Badesee und ein großes Eis auch noch nie geschadet!

Und was sind eure Tipps um fresh durch den Sommer zu kommen? I Wish You A Happy Healthy Monday

Willst du Glückspost von mir?

Liebe Christina, bitte sende mir wöchentlich und jederzeit widerruflich deine schönsten Inspirationen, Rezepte, Neuigkeiten, Infos und Angebote zu Yoga, Ayurveda und Meditation per Email zu.


Hinweise zum Newsletterversand, der Auswertung und Datenerhebung mit meinem Anbieter ConvertKit findest du in meiner Datenschutzerklärung. Mehr Infos zum Newsletter findest du hier.

Deine Daten werden ausschließlich zum Newsletter Versand verwendet. Powered by ConvertKit

Wenn es um Gesundheit und Well-Being geht ist Janna vielseitig interessiert. Sie ist Ärztin, unterrichtet Yoga und ist als selbstständige medizinische Ayurveda- und Ernäherungsberaterin in Zürich tätig. Zudem gibt sie regelmäßig in diesen Bereichen Workshops und Fortbildugen in Deutschland sowie der Schweiz. Ihre persönlichen Wellbeing-Inspirationen und Gesundheits-Tips kann man als Health-Letter abonnieren  oder sie auf ihrem Blog In Good Health besuchen. Oder schreib eine Mail an Janna.


'Happy Healthy Monday: Kühlende Tipps für die heiße Jahreszeit' has 1 comment

  1. 9. Februar 2015 @ 9:47 Kühlende Tipps für die feurige Pitta-Sommerzeit – In Good Health

    […] meiner “Happy Healthy Monday” Kolumne im Onlinemagazin Happy Mind Magazine könnt ihr lesen mit welchen Kniffen, Getränken und […]


Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.

Ich akzeptiere

© Happy Mind Mag 2018 || Dein Blog für Yoga, Ayurveda, Meditation & Achtsamkeit || Fotos © Christina Waschkies | Sina Niemeyer (falls nicht anders angegeben)