Granola mit Chai Tee gewürzt

Rezept: selbstgemachtes Granola mit Chai-Tea-Glaze

Heute hab ich ein easypeasy Rezept für selbstgemachtes Granola für dich. Falls du Granola noch nicht kennst: Es ist ein gebackenes Müsli, das mit Gewürzen verfeinert wird. Ich habe es mit Chai Tee zubereitet, total lecker! Du kannst dein Granola natürlich variieren, wie es dir beliebt: Mit Hanfsamen, Sesam, Paranüssen, Leinsamen… was auch immer dir einfällt!

 

Granola selbstgemacht

Ich habe folgende Mischung genommen:

  • 3 Tassen Haferflocken
  • 1 Tasse Cashews, grob gehackt
  • 1 Tasse Mandeln, grob gehackt
  • 1 Tasse Sonnenblumenkerne
  • 1 Tasse Kokoschips

Ganz einfach Granola herstellen

Für die Chai-Tea-Glasur brauchst du:

  • 3 EL Kokosöl
  • 2 EL Honig oder Agavendicksaft
  • 2 EL Chai-Tea, fein gemahlen – ich habe den TEATOX Harmony Chai benutzt
  • 1 Prise hochwertiges Salz, z.B. Himalaya Salz oder Fleur de Sel

Und so geht’s:

  • Heize deinen Ofen auf 140 Grad Umluft vor
  • Gib das Kokosöl in einen Glasbehälter und stelle es in ein Wasserbad, so dass es langsam schmelzen kann.
  • Gib den Honig oder den Agavendicksaft dazu, bis alles flüssig ist und verrührt werden kann.
  • Nun kann der feingemahlene Chai und das Salz dazu, noch mal gut umrühren.
  • Gib alle trockenen Zutaten in eine große Schüssel und verteile die Chai-Kokos-Mischung darauf, vermische alles sorgfältig.
  • Nun gib alles gut verteilt auf ein Backblech oder in eine Ofenform
  • Ich habe mein Granola für 1 Stunde gebacken und alle 10 Minuten umgerührt. Es sollte gebräunt sein und auf jeden Fall komplett trocken.

Selbstgemachtes Müsli mit Chai Geschmack

Ich genieße mein Granola mit selbstgemachter Nussmilch, schmeiss gern noch ein paar Früchte dazu. Köstlich!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Yours, Christina

Willst du Glückspost von mir?

Liebe Christina, bitte sende mir wöchentlich und jederzeit widerruflich deine schönsten Inspirationen, Rezepte, Neuigkeiten, Infos und Angebote zu Yoga, Ayurveda und Meditation per Email zu.


Deine E-Mail Adresse wird an meinen Newsletter Anbieter ConvertKit zum technischen Versand weitergegeben. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Wir behandeln deine Daten nach DSGVO vertraulich. Du bekommst keinen Spam zugeschickt. Powered by ConvertKit

Christina ist Mama, Yogini und Full-Time-Bloggerin. Sie praktiziert Yoga seit vielen Jahren mit großer Freude und findet, dass Spiritualität eine sehr persönliche Angelegenheit ist: Jeder lebt sie ein bisschen anders! Nebenbei designt Christina liebevolle yogische Geschenksets sowie spirituellen Schmuck, den du in ihrem HAPPY MIND SHOP kaufen kannst. Privat mag Christina das Übliche: Zeit mit ihrer Tochter und ihrem Mann verbringen, gutes Essen, Filme, Musik, Reisen und einen netten Umgang miteinander. Schreib eine Mail an Christina. Oder sag hallo auf Google+


'Rezept: selbstgemachtes Granola mit Chai-Tea-Glaze' have 2 comments

  1. 16. Mai 2016 @ 9:47 Christina Waschkies

    Ist wirklich super lecker, ich wünsch dir viel Fun beim Ausprobieren! Sag gern mal Bescheid, wie es dir geschmeckt hat :D Liebe Grüße!

  2. 16. Mai 2016 @ 9:47 Jana

    Wow, was für ein tolles Rezept. Mir als Chai-Lover schlägt das Herz gerade bis zum Hals. Ich muss es unbedingt nachmachen.


Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.

© Happy Mind Mag 2018 || Dein Blog für Yoga, Ayurveda, Meditation & Achtsamkeit || Fotos © Christina Waschkies | Sina Niemeyer (falls nicht anders angegeben)

Send this to a friend