Ein Rezept für Energiebällchen

Rezept: raw vegan Energy Balls mit Kakao & Kokos

Ich liebe gesunde Snacks! Hier kommt ein Rezept für köstliche Energy Balls mit Kakao und Kokos. Sie enthalten keinen Industriezucker und eignen sich so vielleicht auch für das super coole Projekt: Zuckerfrei, das gerade bei Hannah auf dem Blog läuft. Die Süße stammt aus den Datteln, durch den Kakao bekommen sie eine leicht herbe Note und die Cashew Nüsse haben einen angenehmen Sättigungseffekt. Der perfekte Snack für den Nachmittag zu einer köstlichen Tasse Tee.

Du benötigst folgende Zutaten:

  • 200 g Cashews
  • 4 – 6 Datteln, je nachdem wie süß du es magst
  • 1 EL Kokosraspeln
  • 1 EL dunkles Kakaopulver – ich benutze Java Kakao
  • 1 EL gepopptes Amaranth

Gib all diese Zutaten in deine Moulinette oder eine Küchenmaschine und häcksle alles klein. Doch Vorsicht: Du willst kein Püree, sondern eine leicht krümelige Masse. Nimm eine Probe und zerdrück die Masse kurz zwischen Daumen und Zeigefinger. Wenn sie gut zusammenklebt, kannst du beginnen deine Bällchen zu rollen. Falls sie zu trocken ist, gib Esslöffelweise Wasser hinzu, bis sich die Masse die perfekte Konsistenz  hat.

Die Energy Balls halten sich bis zu 5 Tage im Kühlschrank, du kannst sie aber auch einfrieren und nach und nach auftauen.

Mein Fazit:

Selbstgemachte Snacks sind der absolute Hit, weil du genau weißt was drin ist. Sie sind ohne weißen Zucker, ohne Konservierungsstoffe und ohne viel Aufwand herzustellen. Natürlich kannst du auch mit den Zutaten variieren und mit  Aprikosen, getrockneter Ananas oder anderem Obst arbeiten. Hier findest du ein weitere Inspiration für einen veganen Protein-Riegel zum Selbermachen, der sich vor allem für Sportler eignet: Ein Rezept mit Quinoa, Cranberrys und Erdnussbutter. Vielleicht hast du ja auch schon mein Rezept für den vegan raw Blueberry Cheesecake entdeckt und ausprobiert. Yummers!


Weitere Rezepte für dich:

Willst du Glückspost von mir?

Liebe Christina, bitte sende mir wöchentlich und jederzeit widerruflich deine schönsten Inspirationen, Rezepte, Neuigkeiten, Infos und Angebote zu Yoga, Ayurveda und Meditation per Email zu.


Deine E-Mail Adresse wird an meinen Newsletter Anbieter ConvertKit zum technischen Versand weitergegeben. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Wir behandeln deine Daten nach DSGVO vertraulich. Du bekommst keinen Spam zugeschickt. Powered by ConvertKit

Christina ist Mama, Yogini und Full-Time-Bloggerin. Sie praktiziert Yoga seit vielen Jahren mit großer Freude und findet, dass Spiritualität eine sehr persönliche Angelegenheit ist: Jeder lebt sie ein bisschen anders! Nebenbei designt Christina liebevolle yogische Geschenksets sowie spirituellen Schmuck, den du in ihrem HAPPY MIND SHOP kaufen kannst. Privat mag Christina das Übliche: Zeit mit ihrer Tochter und ihrem Mann verbringen, gutes Essen, Filme, Musik, Reisen und einen netten Umgang miteinander. Schreib eine Mail an Christina. Oder sag hallo auf Google+


'Rezept: raw vegan Energy Balls mit Kakao & Kokos' has no comments

Be the first to comment this post!

Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.

© Happy Mind Mag 2018 || Dein Blog für Yoga, Ayurveda, Meditation & Achtsamkeit || Fotos © Christina Waschkies | Sina Niemeyer (falls nicht anders angegeben)

Send this to a friend