Ayurvedische Kurkuma Kekse
6

Rezept: Ayurvedische Mondphasen Kekse mit Kurkuma

Ich bin seit einigen Tagen wieder emsig am Backen, aber versuche die Weihnachtsmotive noch ein wenig herauszuzögern. So weit sind wir einfach noch nicht. Als es dann heute wieder in Strippen regnete, den ganzen Tag, ohne Pause, brauchte ich Beschäftigung für mich und Dora. Heraus kamen dann diese fantastischen ayurvedischen Mürbeteigkekse in Mondphasen-Form, gewürzt mit…

Die geheimnisvolle Kraft der Mantras
0

Awakening Beyond: Die Kraft von Mantra Musik

Meine musikalische Karriere war schon vorbei, bevor sie überhaupt angefangen hatte. Bereits nach der zweiten Stunde wurde ich von meiner Blockflötenlehrerin mangels Talent aus dem Kurs befördert. Damals war ich 7 und schwer enttäuscht. Viele Jahre später, genauer gesagt im letzten Jahr, hatte ich dann auf einmal wieder so eine „Phase“. Unbedingt wollte ich Geige…

Das Tagebuch, das dein Leben verändert: Das 6-Minuten-Tagebuch Pur
14

Buchtipp: Das 6-Minuten-Tagebuch Pur

Lustigerweise denken viele Leute, dass man als Yogalehrerin grundsätzlich 24/7 tiefenentspannt ist. Dass man so gemütlich durch den Tag schwebt, mit einem seligen Lächeln auf dem Gesicht. Ganz nebenbei versucht man dann noch auf irgendeine Art und Weise die Welt zu retten. Man ist nie gestresst und hat sein Leben voll im Griff. Schön wär’s!…

Du willst deinen wahren Seelenwunsch kennenlernen? Es gibt viele Wünsche. Eine bessere Figur, mehr Geld... doch es ist wichtig, deinen echten Seelenwunsch zu erkennen.
0

So erkennst du deinen echten Seelenwunsch

Also als ich noch klein war, habe ich mir jedes Mal, wenn ich die Kerzen auf meinem Kuchen ausblies oder eine Wimper wegpustete eine Glitzerbarbie gewünscht. Meine Mama war Anthroposophin und ich hatte nur pädagogisch wertvolles Spielzeug. Mein Wunsch wurde nicht erfüllt, ich habe die Barbie bis heute nicht bekommen. Deswegen war ich lange Zeit davon…

Ayurvedisches Bananenbrot mit Zimt und Sesam
0

Rezept: Ayurvedisches Bananenbrot mit Kardamom, Zimt und Sesam

Dieses Bananenbrot ist innerhalb kürzester Zeit zu einem Klassiker in meiner Familie geworden. Das Originalrezept stammt aus Tines veganer Backstube, aber ich backe es gern mit Dinkelmehl und Dattelsüße bzw. Kokosblütenzucker dafür ohne Schokolade. Außerdem hab ich es noch ein wenig ayurvedisch gepimpt und ihm ein paar herbstliche, wärmende Gewürze hinzugefügt. Bananen gleichen durch ihre Schwere…

© Dein Blog für Yoga, Ayurveda, Ernährung, Lifestyle & Wellness.

Send this to a friend